+41 62 544 92 49

Gebündelte Kompetenz gegen Erektionsstörungen

So vielfältig wie die Ursachen sind die Behandlungsansätze bei erektiler Dysfunktion. Deshalb arbeitet das Zentrum für Erektionsstörungen mit einem interdisziplinären Team von ausgewiesenen Experten. Gemeinsam bieten diese Ärztinnen und Ärzte höchste Qualität in der Diagnose und Behandlung von Erektionsproblemen – von Anfang an. Sie profitieren so von einem ganzheitlichen Behandlungsansatz: Die Experten ergänzen sich gegenseitig – und finden gemeinsam die beste Lösung für Ihre Erektionsprobleme.

Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin vereinbaren wollen: Rufen Sie uns einfach an: +41 62 544 92 49. Wir beraten Sie gerne – und vermitteln Ihnen einen Termin in der Praxis, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

Gründer des Zentrums für Erektionsstörungen

Prof. Dr. med. Nicolas Diehm, MBA

Klinischer und interventioneller Angiologe; Pionier in der Stentbehandlung von Erektionsstörungen. Als international renommierter Experte ist er führend in der Angioplastie-Behandlung von erektiler Dysfunktion. Prof. Diehm ist Gründer und Mitinhaber des Gefässzentrums Mittelland.

Lebenslauf

Dr. med. Martin C. Schumacher

Der Urologe Dr. med. Martin Schumacher erforscht unter anderem gemeinsam mit Prof. Diehm innovative Ansätze zur Therapie von Erektionsstörungen. Er arbeitet an der Hirslanden-Klinik Aarau und ist dort Präsident des Ärzterates.

Lebenslauf

PD Dr. med. Hak Hong Keo, M.Sc.

Der Schweizer PD Dr. med. Hak Hong Keo ist ein führender Experte in der Abklärung Behandlung von Gefässkrankheiten. Gemeinsam mit Prof. Diehm ist er Gründer und Mitinhaber des Gefässzentrums Mittelland in Aarau.

Lebenslauf

Dr. med. Christian Regli

Dr. med. Christian Regli stammt aus Zofingen (Kanton Aargau). Der Facharzt für Angiologie und Innere Medizin zählt zu den meistgesuchten Experten für gefässmedizinische Abklärungen und Behandlungen in der Schweiz. Auch er ist Gründer und Mitinhaber des Gefässzentrums Mittelland.

Lebenslauf

Dr. med. Dagmar Schumacher

Die Deutsch-Schweizerin Frau Dr. med. Dagmar Schumacher ist Fachärztin für Urologie und Fellow of the European Board of Urology. Sie vertritt das Zentrum für Erektionsstörungen in Baden-Dättwil.

Lebenslauf

PD Dr. med. Markus Béchir

Der Facharzt für Allgemeine Innere Medizin und Intensivmedizin leitet das Zentrum für Innere Medizin an der Hirslanden Klinik in Aarau. Zuvor war er Chefarzt des Schweizer Paraplegiker Zentrums und leitender Arzt am Universitätsspital Zürich.

Lebenslauf

Kollaborationspartner

Kantonsspital Aarau

Prof. Dr. med. Stephen Wyler (Chefarzt Urologie), Dr. med. Tilmann Möltgen (Leitender Arzt) und Dr. med. Philipp Grimsehl (Oberarzt) vertreten das Zentrum für Erektionsstörungen in der Urologie des Kantonsspitals.

Hirslanden Klinik (Urologie)

Dr. Hans-Peter Brütsch und Dr. Werner Hochreiter sind Spezialisten für operative Urologie und arbeiten als Belegärzte des Urologie-Zentrums in der Hirslanden-Klinik Aarau.

St. Anna Luzern (Urologie)

PD Dr. med. Frédéric Birkhäuser und PD Dr. med. Pascal Zehnder sind Spezialisten für operative Urologie. Sie praktizieren in eigener Praxis im Ärztehaus Lützelmatt der Klinik St. Anna in Luzern.

Dr. med. Christoph Cantieni

Dr. med. Cantieni ist Facharzt für Urologie und Chirurgie. Er führt in Olten die Urologiepraxis Ringstrasse und ist Belegarzt an der Hirslanden Klinik Aarau. Sein Studium absolvierte der Schweizer in Zürich.

Dr. med. Karl-Michael Essig

Erektionsprobleme treten häufig gleichzeitig mit Herzproblemen auf. Sie sind sogar ein Frühwarnzeichen für kardiologische Komplikationen. Der Kardiologe Dr. med. Essig (Arztpraxis Baden) klärt diese Zusammenhänge auf höchstem Niveau fachärztlich ab.

Prof. Dr. med. Lorenz Räber

Der Kardiologe ist Leitender Arzt für Interventionelle Kardiologie am Inselspital, dem Universitätsklinikum in Bern. Prof. Räber trägt als interventioneller Kardiologe mit seiner klinischen und wissenschaftlichen Arbeit zu Fortschritten in der Katheterbehandlung bei Herzerkrankungen bei.

Dr. med. Christoph Schmidt

Der ehemalige Chefarzt der Kardiologie Klinik Barmelweid praktiziert im Gesundwerk Aarau. Einer seiner Schwerpunkte sind Angsterkrankungen des Herzens, die als seltene Ursache von Erektionsproblemen in Frage kommen.

Dr. med. Martin Schmidtpeter

In der Urologiepraxis Lenzburg praktiziert Dr. med. Martin Schmidtpeter als niedergelassener Facharzt für Urologie. Seit 2014 ist er darüber hinaus Oberarzt in der Klinik für Urologie in Aarau. Dr. Schmidtpeter studierte unter anderem am Universitätsspital Zürich.

Dr. med. Heinz Schönhofen

Das Radiologische Zentrum Baden gehört zu den modernsten Radiologieinstituten der Schweiz mit der europaweit grössten Expertise in der bildgebenden Abklärung von Erektionsstörungen per Computertomografie, Kernspintomografie oder Ultraschall.

Gabriela Kirschbaum

Seit 2001 berät die Sexualtherapeutin einfühlsam und pragmatisch Männer, Frauen und Paare in allen sexologischen Belangen. Die meisten Klienten haben bereits nach wenigen Sitzungen ein erfüllteres Sexualleben. Als Paartherapeutin unterstützt sie Paare (wieder) mehr Nähe und Intimität zu erleben.

Ihr Partner für die Behandlung von Erektionsproblemen

Video: Prof. Dr. med. Diehm zum Thema Erektionsstörungen

Sie möchten sich vorab eingehender informieren? Sehen Sie sich das folgende Video an. Dr. Diehm gibt einen Überblick über Ursachen und Behandlung von Erektionsstörungen.

Sie haben Fragen?

Im Zentrum für Erektionsstörungen finden Sie kompetente Gesprächspartner für alle Fragen rund um erektile Dysfunktion. Wenn Sie Fragen haben oder einen Beratungstermin vereinbaren wollen: Rufen Sie uns an: +41 62 544 92 49 oder schreiben Sie eine kurze Nachricht an info@erektionsstoerungen-behandlung.com