+41 62 544 92 49

Lebenslauf Dr. med. Dagmar Schumacher

Dr. med. Dagmar Schumacher ist Urologin. Sie praktiziert in Baden in der Urologie Täfernhof und vertritt dort als Mitbegründerin das Zentrum für Erektionsstörungen.

Ärztlicher Werdegang

  • August 2018 bis heute: Mitbegründer des Zentrums für Erektionsstörungen
  • 2014 bis heute: Inhaberin der Facharztpraxis Urologie Täfernhof Baden-Dätwill
  • 2011: stellvertretende Oberärztin Urologie, Kantonsspital Olten, Dr. P. Spörri
  • 2010: Fachärztin Urologie, Danderyds Sjukhus, Stockholm, Ass. Prof. E. Nelson
  • 2009 bis 2010: Fachärztin Urologie, Universitätsklinik Uppsala, Schweden, Ass. Prof. M. Häggman
  • 2006 bis 2009: Assistenzärztin Urologie, Universitätsklinik Uppsala, Schweden, Ass. Prof. M. Häggman
  • 2004 bis 2005: Assistenzärztin Urologie, Kantonsspital Frauenfeld, PD Dr. Binder
  • 2004: Assistenzärztin Gynäkologie, Kantonsspital Frauenfeld, PD Dr. Eberhard
  • 2002 bis 2003: Assistenzärztin Chirurgie, Regionalspital Thun, PD Dr. Wagner
  • 2001 bis 2002: Assistenzärztin Urologie, Universitätsklinik Inselspital Bern, Professor Urs Studer
     

Akademische Laufbahn

  • 2009: Fachärztin FMH für Urologie
  • 2002: Promotion zum Doktor der Medizin, Universität Würzburg
  • 2002: Approbation als Ärztin, Universität Würzburg
     

Mitgliedschaften Berufsverbände

  • Schweizerische Gesellschaft für Urologie (SGU)
  • European Association of Urology (EAU)
  • Schweizer Ärztegesellschaft (FMH)
  • Schweizer Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (SGUM)
     

Zurück zur Teamübersicht